Die Ape - der Eyecatcher bei jeder Gelegeneheit

Promotion auf drei Rädern

Wer hätte sie nicht gerne, die viel zitierte „Wespentaille„ ?

Eine fleißige Biene, auch wenn sie etwas dicker ist, kann eben mehr bewegen.

Daher bietet die Firma Piaggio auch beides an. Mit der Vespa ( Wespe ) einen flotten zweirädrigen Flitzer, der schon fast zum Stadtbild gehört, und die Ape ( das ist dann die Biene ) die mit ihrem etwas breiteren Hintern und drei Rädern dafür umso mehr transportieren kann. Die Ape ist eigentlich eine Vespa mit Kabine drum herum.

Mit ihrem geringen Wendekreis meistert die Ape spielend enge Durchlässe oder schmale Wege. Nicht zu unterschätzen ist jedoch im innerstädtischen Bereich der hohe Sympathiefaktor des eigenwilligen italienischen Dreirads und der kaum zu schlagende Aufmerksamkeitswert der Fahrzeuge.

Damit ist die Ape als Eyecatcher vor allem – selbst gepackt – als Werbeträger, als Litfaßsäule oder Verkaufsfahrzeug, wie zum Beispiel unsere Cafe Ape ein markantes Highlight.

Kurz gesagt, der Auftritt einer Ape vermittelt eine südländische Atmosphäre die stets mit Gemütlichkeit ausgezeichnet ist.

Der Funfaktor spielt hier eine große Rolle.